Tanz- und Trachtengruppe Albstadt

Kulturgruppe:Donauschwäbische Tanz- und Trachtengruppe Albstadt
Gesamtleitung:Matthias Schwarz
Abteilung Tanz:Julian Uth, Matthias Schwarz
Abteilung Trachten:Karin Wald
Kontakt:verwaltung@donauschwaben-albstadt.de
Eigene Homepage:www.donauschwaben-albstadt.de

Die Donauschwäbische Tanz- und Trachtengruppe wird erstmals 1958 in der Ortsgruppe Ebingen erwähnt (heute größter Stadtteil von Albstadt). Heute ist die Gruppe dem Ortsverband Albstadt untergeordnet. Hier wird mit Stolz die Tracht getragen, die in die Obhut des Ortsverbandes gegeben wurde oder anhand Bildzeugnissen und Erzählungen das Schnittmuster für neue Trachten erstellt werden kann. Die Frauen tragen bei uns Trachten aus verschiedenen deutschen Siedlungsgebieten der Donauschwaben. Aber auch Trachten aus dem süddeutschen Mutterland gehören in unseren Fundus.

Die Buben und Männer tragen bei uns keine Tracht, die einem speziellen Dorf aus der alten Heimat entlehnt ist. Sie kleiden sich ganz donauschwäbisch klassisch mit einer schwarzen Hose, einem weißen Hemd oder Leinenhemd, ein schwarzes Jankerl und einen schwarzen Hut. Manche Hosen und Leiwel enthalten bestickte Ornamente, die den Einfluss aus den ehemaligen ungarischen Landen erkennen lassen.

In unserer Tanz- und Trachtengruppe sind die Nachkommen der Donauschwaben und einheimische Albstädter aktiv. Jede/r, die/der Lust am Tanzen hat, ist willkommen!

Wir treten bei verschiedenen Veranstaltungen in ganz Baden-Württemberg auf. Besonderes Augenmerkt wird auf Veranstaltungen der Breitenkultur gelegt. Die Teilnahme an der gemeinsamen donauschwäbischen Trachtengruppe des Landesverbandes Baden-Württemberg ist für uns eine Selbstverständlichkeit.